Geschichte der Marke Ssangyong

Die Ssangyong Motor Company wurde im Jahre 1954 in Süd-Korea. Innerhalb von zwei Jahren war das Unternehmen machen 4x4-Fahrzeugen, die Ihre Hauptstütze bis zum heutigen Tag. Abgesehen von 4x4 das Unternehmen produziert auch Busse, LKW und Transporter. Es hat eine eingebaute LKW basiert auf Nissan und Daimler-Benz designs, und bus-Modelle basieren auf Daimler-Benz-designs.

Außerhalb Asiens Ssangyong nicht immer ist es einfach, in andere Märkte, und noch nicht in Nordamerika. Es profitiert am meisten von einer Partnerschaft begonnen, die mit der deutschen Firma Daimler-Benz im Jahr 1991. Im Laufe der Jahre Ssangyong hat wohl gewonnen, am meisten von der Zusammenarbeit mit Daimler-Benz. Die erste Frucht der Partnerschaft war die Musso, verkauft als Daimler-Benz auf den ersten und später als Ssangyong. Es war ein bescheiden erfolgreicher SUV und Ssangyong hat auf gegangen, um zu produzieren Ihre eigene version von mehreren anderen Daimler-Benz-Modelle. Seine bekanntesten Modelle sind der Rexton sowie der Kyron. Das Unternehmen hat fand es schwer, zu konkurrieren, in den letzten paar Jahren und es war vor der pleite bewahrt durch den derzeitigen Besitzer der Mahindra & Mahindra Partnerschaft.

Alle Modelle aus der Marke Ssangyong