Geschichte der Marke Seat

Die Seat Auto der Marke gebaut ist, ausschließlich in Spanien. Das Unternehmen begann mit der Produktion seiner ersten Auto-der SEAT 1400 1950. Es ist derzeit komplett im Besitz von Volkswagen, nachdem er zuvor als Teil der Marke Audi-Konzern, bevor es aufgeteilt in einzelne marques wieder in 2007.

Die Mehrheit der Seat-Autos werden gebaut bei der Firma Stammwerk Martorell befindet sich in der Nähe von Barcelona. Die Firma war ursprünglich im Besitz des Staates, bevor er in den privaten Sektor. Auf den ersten Sitz nicht verkaufen sich besonders gut im Ausland, aber jetzt ist 75% der Autos, die jedes Jahr exportiert werden. Dieser Umschwung war hauptsächlich auf die

Sitz Gruppe Gestaltung sportlich aussehende Modelle, die Berufung auf jüngere Fahrer. Die transformation begann mit dem Seat 600 zum ersten mal hergestellt in den 1960ern.

Wie die Produktionsstätte in Martorell ist wirklich modern und der Arbeitnehmer sind hoch qualifiziert, Sie bauen auch Audi und Volkswagen Modellen die es gibt. Von Zeit zu Zeit an die steigenden Anforderungen für Seat-Autos, diese Autos wurden gebaut, Volkwagon Anlagen in Belgien, Deutschland, Portugal und der Slowakei.

Alle Modelle aus der Marke Seat