Geschichte der Marke Scion

In 2003 wurde die Toyota Motor Company startete ein ehrgeiziges Programm, das speziell zum Ziel, die Mitglieder der Generation Y. Die resultierende Scion Marke gegeben hat, die Welt zu einem erkennbar Automobil-Stil für eine neue generation von Autofahrern.

Der Scion Marke wurde zunächst vermarktet als eine Reine Preis-Fahrzeug, was bedeutet, dass der Preis der Werbung oder beim Händler ist der Preis, den die Kunden bezahlen. Der Scion verwaltet diese mithilfe eines vereinfachten monospec Ebene trimmen. Für Individualität umfangreichen Trimm-und Karosserie-Optionen wurden alle zur Verfügung für eine zusätzliche Gebühr.

Die resultierenden Fahrzeuge wurden leicht angepasst für jeden einzelnen oder nicht. Das ultimative Verkaufsargument war hier, dass sich ein Spross war genau das, was eine Generation Y Käufer wollte, ein einfaches Auto werden könnte, stützte sich auf und sah anständig genug, in seinem Bestand Variante aber konnte besonders angefertigt werden und abgestimmt mit einer Vielzahl von verschiedenen Optionen, die dazu dienen würde, zu machen, jede ist einzigartig auf den Käufer über. Um Hilfe in diesem Prozess Scion bietet über 150 verschiedene Anpassungsoptionen, nicht zu schweigen von der fülle von after-market-Anbieter von Wartung in die Marke.

Scion ist eine starke Marke, die nach wie vor Recht beliebt bei den jüngeren Käufern zweifellos wegen seiner breiten Palette von Optionen und Anpassungen, um sicherzustellen, dass keine zwei Ableger werden genau gleich. Allerdings, abgesehen von seinen vielen Optionen, die Basis-Modell, während mit anständig power über die meisten von Ihre Linie, neigt dazu, leiden unter einem Mangel des standard-Komfort-und Luxus-Modelle, die viele ältere Käufer suchen.

Scion füllt eine wichtige Rolle in der Automobilindustrie Markt, die erschwingliche, einzigartige, individuelle Autos zu einer generation, die stolz ist auf seine Individualität.

Alle Modelle aus der Marke Scion