Geschichte der Marke Saab

Saab wurde gegründet im Jahr 1946. Das Unternehmen produziert seine erste Auto, der Saab 92, etwa drei Jahre später. Saab Automobile hat Ihren Sitz in Trohlhatten in Schweden . Der Saab 92 blieb das wichtigste Modell der Marke, bis der Saab 900 wurde 1968. Das war auch das Jahr, Saab übernahm, Scania-Vabis, die LKW und Busse.

In der Mitte der 1980er Jahre der Saab 9000 ging auf Verkauf. Von 1989 General Motors gebracht hatte, fünfzig Prozent von SAAB und beschlossen, zu kaufen den rest des Unternehmens im Jahr 2000. Innerhalb von zehn Jahren von General Motors entschieden, Sie zu verkaufen, SAAB an die Niederländische Firma Spyker Cars N V. Der neue Besitzer konnte nicht aufhören SAAB aus der pleite im Jahr 2012. Es waren Interessenten in den Kauf der Marke und der Autos wieder.

Das Unternehmen wurde wiederbelebt durch NEVS (National Electric Vehicles Sweden und legte den 9-3 wieder in die volle Produktion im Dezember 2013. Eine deutliche Zweig von SAAB produziert Flugzeuge für die Schwedische Luftwaffe.

Alle Modelle aus der Marke Saab