Beschreibung des Lamborghini Murcielago

Lamborghini Murcielago, erhielt den Namen eines berühmten Stiers beteiligt Stierkampf in den späten 19th Jahrhunderts. Der mastodon, der Legende nach, war in der Lage zu widerstehen 24 strike lance. Nahm das Fahrzeug zusammen mit dem Namen von einem Kampfstier Charakter? Wir finden es heraus.

Dieses Modell ist der Nachfolger des legendären Diablo, wurde im Jahr 2001 eingeführt. Für 9 Jahre, bis zum Ende der Produktion im Jahr 2010 veröffentlicht wurde, 4099 Autos. Dazu gehören nicht nur die normalen Modelle, aber auch spezielle, und die racing-version.

Exterieur zweifellos zieht die Augen aller anderen. Die charakteristische, keilförmige Körper innewohnenden, von Lamborghini, ein Modell namens "Meißel". Es sollte jedoch beachtet werden, dass die äußere, im Gegensatz zu den Vorgängern, hat sich mehr anmutig und harmonisch. Danke für das (oder ist es die Schuld?) der erste nicht-italienische Lamborghini-designer Luc Donckerwolke. Sie werden sehen, eine enorme Größe.

Wenn mm in der Höhe, Länge und Breite sind wirklich Erstaunen – 4580 und 2058 mm, beziehungsweise. Wegen solchen Verhältnissen scheint es, dass das Auto "verteilt" auf die Straße. Vergessen Sie nicht, über Aerodynamik. Trotz des Mangels an monströse Spoiler und Windabweiser, waren in der Lage zu erreichen, hervorragendes Verhalten auf der Straße. Der interessante design-und engineering-Lösungen festgestellt werden, zusätzliche Lufteinlässe auf den hinteren Kotflügeln, die erscheinen aus der Tiefe des Körpers mit Zunehmender Geschwindigkeit. Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass es auch eine version ohne Dach. Spezifikationen dieser änderungen unterscheiden sich von den coupe etwas.

Fotogalerie von Lamborghini Murcielago