Beschreibung des Lamborghini Islero

Der Lamborghini Islero, auch als Islero 400 GT ist ein Modell des italienischen Automobilherstellers Lamborghini. Präsentiert auf dem Internationalen Genfer Automobilsalon im März 1968, er ersetzt den Lamborghini 400GT 2 + 2. Der name "Islero" zugeordnet ist, in Bezug auf den Stier getötet haben der arena den berühmten Stierkämpfer Manolete (1947).

Entwickelt von der Firma Marazzi Körper nach der Schließung der Carrozzeria Touring, der Islero nicht weiß, der Erfolg zu erwarten, aufgrund-Stil als zu classic und ein finish, das nicht mit dem Bild übereinstimmen Lamborghini. Trotz der Ankunft einer S-version, die lindern diese Mängel, die Islero produziert werden, nur für etwas über ein Jahr, bevor Sie ersetzt wird 1970 Lamborghini Jarama.

Fotogalerie von Lamborghini Islero