Beschreibung des Koenigsegg Cc

Der Koenigsegg CC ist ein Auto-Prototyp, das erste Auto, entworfen von dem schwedischen Herstellers Koenigsegg. Das Projekt startet im Jahr 1995 und der Prototyp machte seinen ersten Auftritt auf der Croisette während der 1997 Cannes Film Festival.

Im Jahr 2002, nach fünf Jahren Erprobung und Entwicklung, der Koenigsegg CC ist vermarktet unter dem Namen Koenigsegg CC8S.

Der CC ist ausgestattet mit einem Ford-V8-32-Ventil-4,6-liter-entwickelt von der Kanadischen Firma SHM. Es ist aus Aluminium gebaut und das neue Modell durch zwei Turbolader. Das Getriebe ist ein sechs-Gang sequentiell.

Fotogalerie von Koenigsegg Cc