Alle gängigen Automarken


DAIHATSU ALPINA HINO PONTIAC DELAGE MITSUBISHI GMC PETERBILT BERLIET CHEVROLET LAND-ROVER SMART SEAT MERCEDES-BENZ NOBLE KTM ISUZU CHRYSLER LEXUS PGO YAMAHA CEZET BRENNABOR MARUTI VAUXHALL DODGE BORGWARD JAC CIZETA PEUGEOT PORSCHE BUICK FISKER ACCLES-TURRELL ABADAL SAAB HAIMA BUGATTI CHERY BRILLIANCE MAZDA IVECO KOENIGSEGG JEEP BUFORI CLYNO LANCIA BENELLI MCLAREN FIAT OLDSMOBILE GILERA ACURA DATSUN MINI AUDI PAGANI ZAGATO HAVAL BIANCHI NISSAN SCION FERRARI CEIRANO BENTLEY DELAHAYE INFINITI MAYBACH TESLA ABARTH ROLLS-ROYCE ACABION AVIA RENAULT DUESENBERG CADILLAC ALFA-ROMEO FORD OPEL ASTON-MARTIN MG DELOREAN DAEWOO SUBARU ROVER HONDA DACIA HUMMER SUZUKI DE-TOMASO MASERATI CITROEN CROSLEY SKODA MITSUOKA HYUNDAI VOLKSWAGEN BMW VOLVO SSANGYONG LAMBORGHINI KIA CISITALIA KENWORTH DE-DION AMILCAR BIZZARRINI BIMOTA MORGAN

Weitere interessante Themen,
Verwenden Sie die "Suche nach ..."

Modest Clothing Muslim Mario Party 9 Bosses Blue Spotted Bengal Cat Jeff Wall Destroyed Room Armored Pickup Truck Adorable Couples Tumblr Gifs Bobcat Mini Excavator I Have The Perfect Boyfriend Quotes Carlos Beltran Yankees Mustang 2014 Concept Black And White Music Notes Wallpaper Infected Ingrown Toenail Natalya Wwe Summer Skin


Neueste aktualisierte Seiten







Beschreibung des Kia Carnival

Der Kia Carnival ist eine Großraumlimousine des Südkoreanischen Herstellers Kia Motors verkauft, seit 1999.

Mit seinen 4.89 m lang, Karneval ist immer noch größer als ein Chrysler Voyager (4,80 m) oder einen Renault Grand Espace (4.79 werden zwar m) .Dies, verhindert nicht, dass es angeboten werden, zu Preisen wettbewerbsfähiger werden.

Der Karneval ist Optional erhältlich und zum selben Preis, mit einem Benziner oder diesel.Il ist in diesem Fall ein 2.5 V6 Alu (block und Kopf) 165 PS MG-Rover Ursprungs ( KV6-Serie). Natürlich, die meisten der Kunden wendet sich an die vier-Zylinder-turbodiesel-Direkteinspritzer mit 2,9 Dtci 126 PS. Beide Motoren wurden ersetzt bei leichten restyling (Gitter review) im November 2001.2.9 verabschieden, die für den Anlass durch Direkteinspritzung common-rail (rund 144 PS).

Anstelle der Anzeige der niedrigsten möglichen Preise, Kia bevorzugte standard-Ausrüstung. Schon die Präsentation ist ordentlich: Dachreling, metallic-Lack und die Leichtmetallfelgen sind standard. Die diesel-version zeichnet sich durch seinen Lufteinlass auf der Motorhaube. Die Ausrüstung ist auch ziemlich voll mit, insbesondere das Vorhandensein einer Doppel-Klimaanlage, elektrische hinten windows, und ein Luxus-finish-CD.La Spieler fügt einfach eine power-Schiebedach und Lederpolsterung.

Die zweite generation wurde 2006 eingeführt.

Fotogalerie von Kia Carnival