Geschichte der Marke Jeep

Jeep ist eine automobile Auto-Herstellung Unternehmen, das im Besitz der Marke Chrysler . Sein Debüt kam während des 2. Weltkrieges, als die US-Armee angeboten, ein paar Auto-Unternehmen zu erzeugen, eine Einheit, geeignet für militärische Zwecke der Kriegsführung. Von allen Unternehmen, die angeboten wurden, die Verträge, die eine, die Stand heraus, war ein Pennsylvania ansässige Unternehmen, das den Namen American Bantam, wer produziert eine überraschend stabile und robuste Einheit. Doch Ihr Auto wurde abgewiesen, da es nicht die Armee Drehmoment-Anforderung.

An diesem Punkt, es wird allgemein angenommen, dass die amerikanische Produzent, hatte in den Rennen für die U. S Armee, die PKW-Produktion verwaltet, um den Zugang zu Bantams technische Daten und Baupläne design. Nach dem Gewinn der Vertrag, auf dem Landweg ging auf zu produzieren, was sein würde, bekannt als der Jeep in Ihren Unternehmen in Ohio.

Nach Logistik-Probleme mit Overland, der U. S Armee bot einen ähnlichen Auftrag Ford Hersteller zum Bau der robusten Geländewagen. Es war an diesem Punkt, dass der Begriff, `Jeep`, entstanden. Ford-Hersteller hatten die Tendenz, die Kennzeichnung Ihrer Fahrzeuge mit "GPW` Initialen standen für den Allgemeinen Zweck". Jedoch, diese Besondere Benennung der Methode fallen gelassen wurde, für eine bessere, wo das G Stand für Regierungs-Eigenschaft, P wurde der Radstand der Größe, während W Stand für Wylis Automobil-Unternehmen.

Alle Modelle aus der Marke Jeep