Geschichte der Marke Isuzu

Der Isuzu Motor Company kann Ihre Wurzeln den ganzen Weg zurück bis 1916. In diesen Tagen produziert das Unternehmen leichte Lastwagen, Busse, als auch diesel-Motoren. Das noch junge Unternehmen begann mit der Bau Wolesley Autos und LKW unter Lizenz nach 1918.

Isuzu begann erst zu bauen, Busse, Autos und Lastwagen, die mit diesem Namen von 1934, und wurde verkauft Fahrzeug unter dieser Marke seitdem. Das Unternehmen hat drei Fabriken in Japan selbst neben seiner Fahrzeuge gebaut, die in joint ventures in Russland und der Türkei. Seine Busse und LKW sind im Allgemeinen zuverlässig und die Motoren sind noch stärker gefragt.

Der Isuzu Motor Company produziert Fahrzeuge, die angetrieben von Ihren eigenen diesel-Motoren, diese Motoren sind verkauft, um mit größeren Unternehmen wie Ford, Nissan und Renault eingebaut werden, die in Ihren jeweiligen Fahrzeuge zu. Statistiken zeigen, dass Isuzu bereits verkauft 21 Millionen Dieselmotoren an andere Unternehmen passen Ihre Fahrzeuge von 2009.

Den Verkauf von Bussen sind in der Regel hoch in Asien, während die LKWs sind verkauft in Japan und den Vereinigten Staaten.

Alle Modelle aus der Marke Isuzu