Beschreibung des Hyundai H 1

Hyundai H-1 wurde erstmals vorgestellt im Jahr 1996, ist der Prototyp seiner Space Gear von Mitsubishi. Auto H1 kann genutzt werden für gemütliche Familienausflüge und für den Transport für kommerzielle Zwecke.

Das Auto ist ziemlich gut, die Wendigkeit und Schiebetüren hinten Türen, die sehr bequem in städtischen Umgebungen.

Der lange Radstand und die Bodenfreiheit von 19 cm erheblich einschränken, den Durchsatz von H1. Der Antrieb ist in zwei Versionen erhältlich: hinten oder voll.

Im Jahr 2000 ging das erste restyling des Fahrzeugs, die Einfluss auf seine Erscheinung.

Die Motorauswahl ist möglich, aus zwei Möglichkeiten, die erste, die mit Benzin, Volumen liegt bei 2,4, die Kapazität von 110 Kräfte, und die zweite turbo-diesel-Motor mit einem Volumen von 2,5 Liter und der Kraft von 80 Pferden.

Übertragung präsentiert mechanik mit 5-Gang und ein 4-Gang-Automatik. Auto-brake-system besteht aus front-Belüftete Scheibenbremsen und hinten mit Trommelbremsen.

Eine Besonderheit des Hyundai H-1 ist eine Runde Form, die nur selten zu finden ist auf solchen Maschinen. Zusätzlich, die hintere Tür des Wagens geöffnet ist, heben die Flügel hoch und nicht zu öffnen. In diesem Fall, die Hubhöhe beträgt 180 cm, die ermöglicht es Ihnen, frei Schiff und Holen die Fracht aus dem Kofferraum, nicht gebogen.

Die Koreaner positionieren Ihre Auto als maxivan, mit dem argument, dass eine große Speicherkapazität. Wirklich dieses Auto bietet Platz für bis zu 12 Personen. Es sollte hier angemerkt werden, dass die H-1 hat zwei Varianten Radstand: lang und kurz, von hier und ein paar Varianten des Körpers: Passagier, entworfen für 7, 9 oder 12 Personen-und Lieferwagen mit 3 oder 6 sitzen.

Hyundai H-1 bietet full-Laufwerk, plug-Taste, die befindet sich auf der Vorderseite. Es ist kein zentraldifferenzial, so dass beim Anschluss von all-Rad-Antrieb-Drehmoment verteilt sich auf Vorder-und Hinterachse in einem Verhältnis von 50/50. Auf der Hinterachse hat sein eigenes differential ist, ausgelöst, wenn die Abweichung.

Der neue Motor leistet 135 Stärke und Volumen von 2,4 Liter auf N-1 in 2004.

Und die zweite generation dieser Maschine wurde 2007 veröffentlicht. Die aktualisierte Auto geworden, größer und viel komfortabler. Das tragende element der Karosserie ist standardmäßig die führende hinteren – Rad-Antrieb.

Das interne design des Autos ist ins detail durchdacht und sehr ergonomisch. Im Fahrgastraum sind zwei Reihen von dreifach-Plätze mit der Möglichkeit der Trennung. Auch in das Auto eine Menge von verschiedenen Becherhalter, Abschnitte und Taschen. Hyundai H-1 behält die Möglichkeit der transformation salon: falls erforderlich, alle Sitze können gefaltet werden oder ganz entfernt, drehen Sie das Auto in einen LKW. Sie können Falten oder entfernen Sie den Sitz, zum Beispiel, ist es sehr bequem, Falten Sie den Sitz mit einer hand, für den transport von langen Sachen, während auf der anderen Seite Sie können bis zu 6 Personen.

Die neueste generation des H-1 wurde verkauft in Europa mit Benzin-Saugmotor, 174 Pferde, und das Volumen 2.4 Liter, und zwei Versionen des 2,5-liter-Dieselmotor mit Turbolader mit einer Leistung von 170 und atmosphärischen Kräfte – 116. Getriebe ist in zwei Versionen erhältlich: mit diesel motor mechanik -, Benzin – Automatik.

Fotogalerie von Hyundai H 1