Beschreibung des Honda Integra

Honda Integra-erste erschien im Jahr 1985, ist seit ersetzt worden, die mehrere Generationen von dieser Maschine. In den USA wurde das Fahrzeug produziert unter der Marke Acura.

Die Freigabe der zweiten generation, Modell Integra begann 1989 und endete im Jahr 1993. Das Auto wurde dieses Modell angeboten wird es in zwei Karosserievarianten: Coupé und Limousine, und mit mehreren Motor-Entscheidungen. Fahrwerk Honda Integra dieser generation war unabhängig und hat vorne und hinten Stabilisatoren und doppelten Querlenkern. Auf das Auto installiert wurde, ein fünf-Gang-mechanik oder sechs-position vier-Gang-Automatik. Diese generation der Honda Integra wurde in eine ziemlich große Liste von zusätzlichen Geräten und verschiedenen Optionen. Es beinhaltete Servolenkung, Klimaanlage, Quarz-Uhr, elektrisch verstellbare Spiegel und elektrische Fensterheber, die Armlehne auf der Rückbank und so Zeug.

Im Jahr 1993 kam eine neue generation Modell Integra. Das Auto hat sich merklich verändert das Aussehen, bekam eine neue sportlichere, schnelle Form. Die front des Autos noch hingewiesen. Der Innenraum hat auch erfahren eine erhebliche transformation.

Die folgenden änderungen waren waiting für die Honda Integra 1994. Jedoch, diese Modifikation wurde verkauft nur zwei Jahre. Produziert wurde es in der Limousine und Coupé.

1997 sah die Veröffentlichung einer neuen, stärkeren Integra-in den Rücken von einem Sport-Coupé. Diese Modifikation wurde ausgestattet mit bequemen Sitze mit Seitenhalt, hart, multi-link Aufhängung der Kabine besucht wurde durch eine Reihe von verschiedenen Behältern, Taschen und Handschuh-Fächer für kleine Gegenstände.

Die vierte generation Modell Integra wurde im Jahr 2001 veröffentlicht. Der Wagen erhielt eine neue Strasse ersetzt wurde und die Motoren, sowie eine verbesserte Ausrüstung der Maschine. Honda Integra dieser generation mit index "R" wurde als "der Schnellste front-Rad-Antrieb Sportwagen der Welt". So, die ersten hundert beschleunigt er in nur 6 Sekunden.

Im Jahr 2004 Honda veröffentlicht eine aktualisierte Integra Type R. das Auto hat, werden breiter, und bekam ein etwas anderes Aussehen. Auf das Auto setzen, eine neue, spezielle Federung ein bisschen und hob die Lenksäule. Interieur Integra hat Hinzugefügt, Stahl Knauf Schalthebel und Aluminium-Zierteile auf den Pedalen.

Außer Typ R, produziert eine weitere Modifikation der Integra Type S. das Macht dieses Auto viel kleiner war. Das innere und äußere diese version wurde auch besucht von Sport Funktionen.

Integra produziert wurde, bis 2006, und wurde dann komplett eingestellt. Integra letzten produzierten in den Rücken Fach, er hatte zwei Versionen mit zwei-liter-Motoren. Die erste dieser montiert war, auf das normale Modell, es gab eine Kapazität von 160 Stärke, und die zweite – auf der Modell-Typ R, die Stromversorgung war 220 Kräfte. Für ein ordentliches Auto war verfügbar in zwei Boxen – manuelle und automatische, leistungsfähigere version wurde nur mit Schaltgetriebe.

Abmessungen und Bodenfreiheit der beiden Versionen der gleichen Maschine. Sie sind Länge – 4385 behandeln, Breite – 1695, - Höhe, – 1380, - Bodenfreiheit – 150 mm.

Ausrüstung Honda Integra eher spartanisch, wie es ist kein Auto für jeden Tag. In der Liste der Optionen umfasst zwei airbags, ABS-system, front-spoiler. Zumindest die performance ist nicht einmal in den teureren Versionen, auf denen es installiert ist und entweder manuelle oder automatische Steuerung .

Fotogalerie von Honda Integra