Geschichte der Marke Ford

Die Ford Motor Company wurde benannt nach seinem Gründer, Henry Ford, nach seiner Gründung im Jahr 1903. Überstunden, hat die Firma blieb im Familienbesitz, und hat großen Erfolg National und weltweit. In den ersten zwei Jahren, Investoren sahen eine drei-hundert Prozent Gewinnspanne. Die bekanntesten frühen Modell war der T-Modell; jedoch die meisten Menschen ignorieren die Modelle A bis S erschienen, die in verschiedenen Formen von 1903 bis 1907. Sobald die ersten T-Modell erhältlich wurde im Jahr 1908, die Welt nur daran erinnert, dass man. Im folgenden Jahr, gerade über zehntausend Modell Ts kam aus der neu entwickelten Fließband. Die Ford Motor Company vollständig geändert Massenproduktion, wenn es produziert die neue Art der Zusammenstellung der Elemente. Henry Ford ist auch gutgeschrieben, mit der Reduzierung der Stunden, die ein Tag in der Woche, und die Erhöhung zu zahlen, die kamen, um zu reduzieren die insgesamt Kosten für die Autos, die Sie produzierten. Sein system stellte auch für Behinderte Arbeitnehmer.

Derzeit ist das Unternehmen immer noch einer der bekanntesten und erfolgreichsten Automobilhersteller der Welt.

Alle Modelle aus der Marke Ford