Beschreibung des Ford Scorpio

Im Jahr 1985, die Fabrik in Köln, Deutschland begann mit der Produktion eines neuen Autos, Ford Scorpio, ersetzt das Modell von Granada (in den Märkten Großbritannien und Irland behalten den gleichen Namen). Es war eine große fünf-Türer, das Flaggschiff der europäischen lineup Ford. Das Auto wurde gut empfangen von den Kunden durch Komfort, eine geräumige lounge und einen gutes Jahr für die Ausstattung (z.B. alle Versionen der "base" wurde ABS). Im Jahr 1990 erschien er Ford Scorpio Limousine, und im Jahr 1992 gingen in den Verkauf Wagen.

Auf der hinteren-Rad-Antrieb-Auto-Vergaser-Benzin-Motoren 1.8 (90 PS) und 2.0 (101-115 PS), sowie eine Reihe von V6-Motoren in Köln - 2.4 (125-130 PS) und 2,8 (150 PS) und 2,9 (145-150 Truppen). Diesel 2.5 liter, 69 PS gebaut, bei der in der atmosphärischen version und 92 Litern. aus. in Turbo, es war geliehen von der Firma "Peugeot". Einige Versionen des Autos Ford Scorpio bietet nicht nur zurück, sondern auch mit Allradantrieb. Getriebe - fünf-Schritt "mechanik" oder die vier-Stufen - "Automatik".

Im Jahr 1989, die alten Vergaser-Motoren verschwand aus dem Sortiment, verfügt aber über eine neue 120-PS-Aggregat Volumen von zwei Liter mit Benzineinspritzung und zwei Nockenwellen. Im Jahr 1990 haben die Kunden angeboten wird "aufgeladen» Ford Scorpio Coswoth mit einem Motor, der V6-2,9-liter-Kapazität von 195. ein., erhielt vier Ventile pro Zylinder statt zwei.

Im Jahr 1992, "Skorpion" hat eine aktualisierte design. Zur gleichen Zeit, Peugeot diesel-Motor wurde ersetzt durch den italienischen VM Motori 2,5-liter und 115 liter Fassungsvermögen. aus.

Auf dem nordamerikanischen Markt wurde das Auto verkauft, von 1988 bis 1990 unter dem Namen Merkur Skorpion. Diese Maschinen sind ausgerüstet mit nur einem 2,9-liter - "sechs" (140 hp.).

Fotogalerie von Ford Scorpio