Neueste aktualisierte Seiten







Beschreibung des Ford Freestyle

Crossover Ford Freestyle, die ausschließlich für den US-Markt haben begonnen, produzieren in einer Fabrik in Chicago im Jahr 2007. Das Auto wurde auf eine Plattform des Ford D3, gemeinsam mit solchen Modellen wie der Ford Five Hundred und der ersten generation des Volvo XC90. Innen, "Freestyle" war drei Sitzreihen.

Das Auto war ausgestattet mit einem V6-Motor-Hubraum von drei Litern und 203 Liter Fassungsvermögen. aus. in Kombination mit einem variator - das war einer der ersten amerikanischen Autos, die mit dieser Art der übertragung. Die Festplatte könnte an der front und vollständig sind.

Die Preise für Ford Freestyle begann mit 25 tausend Dollar, und die engsten Wettbewerber dieses Modell ist ähnlich im Konzept, Chrysler Pacifica crossover und Toyota Highlander.

Im Jahr 2007, das Modell hat sich restyling und Namen ändern - das Auto wurde bekannt als der Ford Taurus X.

Fotogalerie von Ford Freestyle