Beschreibung des Fiat Albea

Im Jahr 1996 ist der italienische Hersteller Fiat in Brasilien organisiert hat, einen globalen Montage des Fahrzeugs ist in drei Körper-Typen: Schrägheck, Limousine und Kombi. Unter diesen Fahrzeugen wurden noch nicht Fiat Albea, aber einer von Ihnen, nämlich Limousine, Fiat Siena, wird die Grundlage für. Allmählich bauen Autos eingerichtet worden, in Ost-Europa. Aber mit dieser pipeline, das Unternehmen alles, was nicht so gut war wie wir - die Europäische Union in Betracht, dass die Autos erfüllen nicht die Anforderungen des Umweltschutzes.

So, die Osteuropäische Produktion wurde eingeschränkt. Bereits im Jahr 2002 auf einer Plattform von Siena Designer erstellt haben eine Maschine, die speziell für die Länder des östlichen Europa - Fiat Albea. Motoren dieses Auto in voller übereinstimmung mit ökologischen standards, und die Auto - Sicherheit. Von der Basis-Modell-Auto sieht das anders und einige technische änderungen. Fiat Albea begonnen, sich zu versammeln in der Türkei. Winter 2006, SKD-Fahrzeug eingerichtet worden, das Werk in Nabereschnyje Tschelny. Und mit dem Ende des Jahres 2007 hat die pflanze begonnen, CKD-Montage. Neben Russland und der Türkei, die Maschine implementiert ist, in der Ukraine, Rumänien, Polen und Ungarn. Es ist bemerkenswert, dass in der Heimat - Italien - Fiat Albea, ist das Modell nicht verkauft.

Fotogalerie von Fiat Albea