Beschreibung des Fiat 125

Der Fiat 125 ist eine klassische Limousine aus der Oberklasse, drei Bände, und 4 Türen mit einem Motor positioniert, an der front-längs -, Heck-Rad-Antrieb, hergestellt zwischen 1967 und 1972 in Italien.

Die Optik des neuen Alfa Romeo Giulia (1962, das Auto kraftvoll und voller technischer Innovationen, war der alte plötzlich alle anderen konkurrierenden Autos auf dem Markt. Wenn er zu vergleichen mit dem sehr klugen und ruhigen Fiat 1300/1500, waren die Unterschiede so, dass der Preisunterschied war nicht ausreichend, um halten Sie wettbewerbsfähig. Wenn im Jahr 1965, wurde die situation unhaltbar, weil der sinkende Umsatz, das management von Fiat beschlossen, ersetzen Sie dieses Modell vorzeitig veraltet. Es ist dann, dass der große Dante Giacosa, der, nachdem er erfand das Monster aus der Palette der Fiat-der Fiat 600 und Fiat 500, in nur 18 Monaten das Projekt des neuen Fiat 125, die eigentlich eine Limousine der Oberklasse, geräumig und sehr komfortabel.

Fotogalerie von Fiat 125