Beschreibung des Ferrari F12 Berlinetta

Ferrari F12 berlinetta ist ein Heckantrieb Coupé-Klasse "G2". Die Weltpremiere des Modells erfolgte auf dem Genfer Autosalon im März 2012.

Im Aussehen F12 berlinetta verfolgt die logische Entwicklung von Ideen, gegründet von Designer Ferrari-Modelle, der 599 GTB Fiorano und FF. Aber ebenso wichtig ist in diesem Fall nicht nur ästhetische, sondern auch technische Exzellenz und Luxus. Die Spezialisten aus Maranello haben Sie verbrachten Hunderte von Stunden im Windkanal und Computer erhöhen den Abtrieb von bis zu 123 kg bei 200 km/h und 76% mehr als die Vorgängermodelle. Zur gleichen Zeit, der CW-Wert sank auf 0,29. In vielerlei Hinsicht ist es das Ergebnis der beiden ursprünglichen Lösungen: die erste ist die Aero-Brücke, wo Dank der besonderen Form der Motorhaube des entgegenkommenden Luftstrom auseinander gezogen und gemischt mit Turbulenzen aus, die Radhäuser, die sich gegenseitig hemmen einander; die zweite ist die aktive Kühlung der Bremse, die, trotz seines namens, schließt sich die Kühlung Kanäle, wenn möglich.

Die Länge des Ferrari F12 berlinetta $ ist 4618 mm. Es ist etwas kürzer als der 599 GTB Fiorano, aber die Ingenieure deutlich zu reduzieren Fahrzeug-Gewicht von 70 kg (da -) und einem 20% Anstieg in der Steifigkeit durch die 12 verschiedenen Legierungen, von denen einige in der Automobilindustrie verwendet, zum ersten mal.

Für eine bessere Gewichtsverteilung der Motor des F12 Berlinetta; der offset innerhalb der Radstand, was in Maranello erreicht ein Verhältnis von 46:54 zugunsten der Hinterachse. Verbessert die Ferrari-Ingenieure und die aktive Federung mit Stoßdämpfer, die bereits ausgefüllt beat Flüssigkeit, und carbon-Keramik-Bremsscheiben.

"Herz" steht F12 berlinetta Benzin-atmosphärischen V12 Hubraum 6262 CC und den Sturz-Winkel der Zylinder ist gleich um die 65 Grad. Wie ein motor erzeugt 740 PS Leistung und 690 Nm Drehmoment und arbeitet in Verbindung mit einem Roboter-Getriebe F1-Doppelkupplungsgetriebe, Dank der beschleunigt auf 100 km/h in 3,1 Sekunden. Bis zu 200 km/h in 8,5 Sekunden. Und das alles mit einem 30% Kraftstoffeinsparung. Im kombinierten Zyklus F12 berlinetta verbraucht 15 Liter pro 100 km.

Fotogalerie von Ferrari F12 Berlinetta