Beschreibung des Ferrari 250 Gte

Der Ferrari 250 GTE oder GT 2+2, erschienen im Jahr 1960, Automobil-Tourismus entwickelt von dem italienischen Hersteller Ferrari, entworfen von Pininfarina und vollmundig-version von Scaglietti. Auch wenn ein paar seltene Ferrari – vor allem Spezialaufträge – wurden mit einem kleinen Raum hinter Ihr nur zwei Sitze, der 250 GTE eröffnet eine neue Palette von Karosserie für Ferrari GT 2+2 ". Trotz einer gewissen Herablassung die "Puristen" Auto, der GT 2+2 oder schneiden Sie 4 Quadrate erleben einen großen Erfolg und werden für viele Jahre, die Spezialität des Herstellers.

Auch der 250 GTE, und sein Nachkomme, der 330 GT, darzustellen, zu dieser Zeit mehr als 50 % der Produktion der Firma. Beschrieben als "ein Auto, das nicht nur große, sondern auch herrlich", dem 250 GTE ist der Ferrari der meistverkaufte seiner Zeit. Im Jahr 1964 wurde der 250 GTE wurde ersetzt durch den Ferrari 330 America produziert wurde, welche in 50 Exemplaren zum größten Teil exportiert jenseits des Atlantik. Es ist stricto sensu des gleichen Modells, dessen Motor Kapazität erhöht sich auf 4 Liter.

Fotogalerie von Ferrari 250 Gte