Neueste aktualisierte Seiten







Beschreibung des Citroen C8

Der Citroën C8, Fiat Ulysse II, Lancia Phedra und Peugeot 807 Minivan mit sieben-Passagier-Sitzplätze Produkte auf der gleichen basis, in der Fabrik SEVEL nord gemacht von Sevel, einem joint venture zwischen PSA Peugeot Citroën–Fiat Professional. Der Vorgänger kam im Jahr 1994, wurden wahrgenommen als Persönlichkeit fehlt und wie utilities. Die zwei Gruppen haben sich entschieden, die situation zu beheben.

Die Linie von vier minivans ist jetzt weniger als die kubische. Darüber hinaus hat jeder behauptet, eine andere Identität, jede Marke wurde in der Lage zu zeichnen Sie die Vorder-und die Schrägheck-Modell. Die vier Innenräume sind identisch und die Qualität ist deutlich Steigend. Nur die Polster und Ausstattung unterscheiden. Die vier minivans sind lebenswerte und modular, wie z.B. die Sitze, die zerlegt werden können und in mehreren Positionen. Das Armaturenbrett ist fast identisch, auf der vier Versionen.

Diejenigen, die von der Fiat Ulysse und der Lancia Phedra sind jeweils bedeckt, auf Teile, Stoff und alcantara. Die Polsterungen sind anders. Das dashboard ist die zentrale. Die drei Runden Zifferblätter grüne Farbe von jade ersetzt werden durch ein power-meter, indem die GPS-option. Die Qualität der Materialien ist im Gange. An der Mittelkonsole über dem Boden freut sich immer über den Schalthebel und die Klima-Steuerung. Das Kofferraum-Volumen 324 Liter in der Konfiguration mit 7 oder 8 Plätzen.

Fotogalerie von Citroen C8