Beschreibung des Citroen C5

Der Citroën C5 ist ein Französisches Automobil der Kategorie der Familie, gefertigt im PSA-Werk in Rennes von 2000 bis 2008 für die erste generation, und von 2008 auf den C5 II. Die Bezeichnung C5, daher gilt für zwei verschiedene Fahrzeuge, der C5 II ist ein völlig neues Auto und nicht ein einfaches restyling der ersten generation ersetzt. So, in den Straßen und auf den Straßen für die Jahre 2010, können Sie sehen, C5 sehr unterschiedlich : die erste generation, bestehend aus zwei Phasen mit Kalender, die sehr unterschiedlich sind, und die zweite generation, mit Ihren eigenen updates. Dieses Phänomen ist neu für Citroën, im Gegensatz zu Renault oder einige der ausländischen Marken, die die Gewohnheit haben, halten die gleichen Namen für alle nachfolgenden Modelle. Die beiden Autos sind immer noch in zwei-beide, Limousine, Stufenheck oder Kombi, wobei letztere bezeichnet man als die "tourer" für den C5 II. Diese Modelle sind die Erben der tradition von Citroën, ausgelöst durch den DS, denn Sie sind ausgestattet mit einem hydro-pneumatischen Federung, außer dem Eintrag der Citroen C5 II. Kein Modell Citroën getauft war bisher, im Gegensatz zu C4 und C6, eingeführt im Jahre 1928 und dessen Bezeichnungen wurden wiederholt für verschiedene Modelle (C4, C6), zu Beginn des einundzwanzigsten Jahrhunderts, die Gestaltung der C5 im Sortiment.

Fotogalerie von Citroen C5