Beschreibung des Chevrolet Classic Six

Chevrolet Classic Six war das erste Serienauto von Chevrolet, und verkauft wurde am 3. November 1911.

Der Classic Six war ausgestattet mit einem sechs-Zylinder-Motor mit 4,9 liter-T, entworfen von Louis Chevrolet und seine Ingenieure, aber hergestellt von der Firma Mason Motor Company in Detroit. Sie hatte drei speed-Etage, vier Türen und fünf Sitzplätze. Sie hatte auch ein Cabrio-Verdeck und hatte einen beleuchteten Tacho. Könnte es erreicht eine maximale Geschwindigkeit von 105 km / h (65 MPH).

Fotogalerie von Chevrolet Classic Six