Beschreibung des Chevrolet 490

Der Chevrolet 490 war ein Automobil-Preisen, produziert in den Vereinigten Staaten aus dem Jahr 1915 von der Firma Chevrolet, die unter der Leitung von Louis Chevrolet und William C. Durant.

Der Chevrolet Classic Six von 1911, der erste Serien-Fahrzeug von Chevrolet, Kosten 2 $ 150, deutlich mehr als der Ford Modell T, verkauft bei 850 $ in der gleichen Zeit. Dann, Louis Chevrolet kommt William C., Während dessen wurde verdrängt von General Motors, die von der Banker, der auf Grund seiner Projekte wachsen zu schnell, und startete ein Auto auf der Billig, die Kleinen 4-Denn mit der Hilfe von Bill Little. Im Jahr 1915, das neue Modell Chevrolet 490 beabsichtigt war, um zu konkurrieren mit dem model T von Ford, mit einem einfachen Aufbau und kostengünstig ist, die Räder immer in Holz, welches ihm erlaubt, den Preis zu senken auf 490$. In drei Jahren war die Produktion multipliziert mit neun, steigt von 13 500 111 500 zwischen 1915 und 1917, so dass Chevrolet eine neue Säule der Industrie der amerikanischen Automobil.

Fotogalerie von Chevrolet 490