Neueste aktualisierte Seiten







Beschreibung des Cadillac Seville

Im Jahr 1975, der amerikanische Autohersteller General Motors begann zu denken, über die Notwendigkeit der Schaffung von Treibstoff-effiziente Autos. Das Ergebnis der neuen Entwicklungen ist das kompakt-Modell Cadillac Seville. Das Auto wurde konzipiert, vergleichbar mit dem Chevrolet-Nova-Plattform. Im ersten Jahr release-Verkauf von Neuwagen belief sich auf über 43 000 Exemplare. Fahrzeuge mit dem 180-PS-V8-Motor Hubraum von 5,7 Litern. Im Jahr 1980, das Modell erfuhr eine komplette Neugestaltung. Die Karosserie des neuen Autos hat scharfe Kanten und spektakuläre design im Stil des Messers Schneide verwendet, die auf britischen Nachkriegs-Modelle. Cadillac Seville geteilt eine Plattform mit dem Cadillac Eldorado und hatte front-Rad-Antrieb. Ein weiteres update, hatte das Auto im Jahr 1986. Das Aussehen des Autos hat wieder wesentliche Veränderungen durchgemacht. Ein Merkmal des Modells übertragen wurde auf die Windschutzscheibe der Maschine. Im Jahr 1992, der Hersteller veröffentlicht ein neues Cadillac Seville und Seville STS änderung. Beide Autos haben in der Größe gewachsen und erhielt weltweite Anerkennung, und die basic-version sogar gewann den Preis "Auto des Jahres" von der Zeitschrift Motor Trend. Die nächste generation wurde im Jahr 1998 geboren. Das Auto war ausgestattet mit der neuesten control-system-chassis, die später wurde bekannt als StabiliTrak.

Fotogalerie von Cadillac Seville