Beschreibung des Cadillac Catera

Overland Ende des OPEL OMEGA B MV6 wurde 1997 ins Leben gerufen und hergestellt bis 2002 in Rüsselsheim in Deutschland nach der Präsentation des Konzept-als LSE. Im Vergleich zum ursprünglichen Modell gibt es zusätzlich ein Stirnband an, verbinden die Lichter (die verschwinden mit der Neugestaltung von 2000), sowie eine Leder -, Polster-und einige details. Auf der Chicago Auto Show im Jahr 1999, der Ersteller deutschen Steinmetz Automotive (Fach-Opel) vorgelegt hat, einen Catera mit einem Kompressor ausgestattet Bereitstellung von 288 PS (von 200 PS, in der Regel) und eine Reihe von änderungen sowohl für die innen-und Außenseite. Eine sehr schöne übung von tuning, die nicht überschritten Prototyp-status Im Jahr 2000 zur gleichen Zeit erscheint die facelift-version Sport wird gestartet mit Sport Suspensionen und breitere Reifen. Im Laufe seiner Karriere rund 95 000 Exemplare verkauft wurden.

Fotogalerie von Cadillac Catera