Alle gängigen Automarken


DAIHATSU ALPINA HINO PONTIAC DELAGE MITSUBISHI GMC PETERBILT BERLIET CHEVROLET LAND-ROVER SMART SEAT MERCEDES-BENZ NOBLE KTM ISUZU CHRYSLER LEXUS PGO YAMAHA CEZET BRENNABOR MARUTI VAUXHALL DODGE BORGWARD JAC CIZETA PEUGEOT PORSCHE BUICK FISKER ACCLES-TURRELL ABADAL SAAB HAIMA BUGATTI CHERY BRILLIANCE MAZDA IVECO KOENIGSEGG JEEP BUFORI CLYNO LANCIA BENELLI MCLAREN FIAT OLDSMOBILE GILERA ACURA DATSUN MINI AUDI PAGANI ZAGATO HAVAL BIANCHI NISSAN SCION FERRARI CEIRANO BENTLEY DELAHAYE INFINITI MAYBACH TESLA ABARTH ROLLS-ROYCE ACABION AVIA RENAULT DUESENBERG CADILLAC ALFA-ROMEO FORD OPEL ASTON-MARTIN MG DELOREAN DAEWOO SUBARU ROVER HONDA DACIA HUMMER SUZUKI DE-TOMASO MASERATI CITROEN CROSLEY SKODA MITSUOKA HYUNDAI VOLKSWAGEN BMW VOLVO SSANGYONG LAMBORGHINI KIA CISITALIA KENWORTH DE-DION AMILCAR BIZZARRINI BIMOTA MORGAN

Weitere interessante Themen,
Verwenden Sie die "Suche nach ..."

Aiza Khan Wedding Pics With Husband Nicole Kidman Red Hair Practical Magic Cell Membrane Microscope M16a4 Acog Nike Run App Logo Mario Kart 8 Baby Daisy Oni Mask Wallpaper Contemporary Gates Monster High Coloring Pages 13 Wishes Gigi African American History Hair And Beauty Salons Design




Beschreibung des Bugatti Type 30

Der Bugatti Typ 30 war ein Renn-Auto des französischen Automobilherstellers Bugatti, eine Variante des Bugatti Type 13, entworfen von Ettore Bugatti und gebaut von 1922 bis 1926.

Der Typ 30 ist ausgestattet mit dem Motor des Bugatti Typ 29, die erste Bugatti Grand Prix. Erstellt für die Saison 1922 aus der Grand-Prix des Automobilclubs von Frankreich veranstaltet in diesem Jahr in Straßburg, die Bugatti verpflichtet, vier Typ-30. Der Motor mit acht Zylindern war der erste 8-Zylinder-Motor in Serie hergestellt von Bugatti. Es ist unterteilt in zwei Blöcke von vier Zylindern, montiert auf einem Kurbelgehäuse common-Aluminium, gegossen, einteilig, bekrönt von einem Zylinderkopf integriert mit zwei Einlassventile und ein Auspuff. Ausgestattet ist es mit einer einzigen obenliegenden Nockenwelle und drei Ventilen pro Zylinder.

Fotogalerie von Bugatti Type 30