Beschreibung des Bmw E9

Der BMW E9 ist ein Auto-Herstellers BMW, die Vermarktung begann im Jahr 1968 und endete im Jahr 1975. Der BMW E9 wurde im Oktober veröffentlicht 1968, mit der 2800 CS mit einem sechs-Zylinder-Motor von 2 800 cm3 und 170 PS. Es ersetzt den Bereich 2000 C/CS. Es unterscheidet sich von Ihnen durch sein Gesicht, durch die Verlängerung des Motorraums, um Platz für die neuen 6-Zylinder-Reihenmotor, legacy Limousinen 2500/2800. Dieser Motor, Typ M30, wird viel zu tun für den Ruf von BMW. Seine letzten Nachkommen, wird der Motor des M5 in 1995. Wie bei seinem Vorgänger, dem chassis E9 montiert wird, an der berühmten Karosseriebauer Karmann.

1971 BMW ersetzt den 2800 CS a 3.0 CS mit einem motor von 3 000 cm3 Vergaser mit 180 PS und der 3.0 CSL 215-PS. Es hat immer noch eine 4-Gang-Getriebe, aber es wird eine Servolenkung und, vor allem, 4 Scheibenbremsen, die waren, schmerzlich vermisst in der vorherigen version. Ein paar Monate später, der BMW 3.0 CSi mit einer elektronischen Einspritzung und 200 PS wird verwendet, um den boost-Bereich. Die SFL erhält auch das elektronische Kraftstoff-Einspritzung.

Im Jahr 1972 wurde die CS coupe E9 erscheint in der deutschen Komödie Ein Käfer gibt Vollgas. Es steht unter der Leitung der held des Films, gespielt von Joachim Fuchsberger, der ist ein Polizei-Inspektor auf der Jagd nach kriminellen. Der Höhepunkt der Coupé-version CS E9 ist erreicht mit der CSL-Licht-Gewicht entwickelt unter der Leitung von Alpina1 und die leichter als 200 kg, mit Türen und eine Aluminium-Motorhaube, und eine Innenausstattung reduziert werden. Es wird die Grundlage für ein Bekenntnis zu einem Wettbewerb. Diese version des Wettbewerbs ist ausgestattet mit einem Motor von 3 500 cm3 360 ch. Sie gewann viele Siege. Am Ende des Jahres 1973 die CSL erhält einen neuen Motor von 206 PS. Im Jahr 1974, den 2.5 CS steigert die Reichweite mit einem 2 500 cm3 150 PS. In 1975, BMW startete ein Programm namens "Kunst und Automobil", gebiert Kopien der 3.0 CSL, gemalt von bekannten Künstlern. Die ganze Produktion dieser Modelle gestoppt, im Dezember 1975, die letzten Fahrzeuge ausgeliefert im Jahr 1976. Der schwarze Punkt für Rost und Korrosion, die überall auf diesem Modell, das erklärt auch zum Teil die Bewertung relativ hoch. Es wurde ersetzt durch den BMW 6-series.

Fotogalerie von Bmw E9