Alle gängigen Automarken


DAIHATSU ALPINA HINO PONTIAC DELAGE MITSUBISHI GMC PETERBILT BERLIET CHEVROLET LAND-ROVER SMART SEAT MERCEDES-BENZ NOBLE KTM ISUZU CHRYSLER LEXUS PGO YAMAHA CEZET BRENNABOR MARUTI VAUXHALL DODGE BORGWARD JAC CIZETA PEUGEOT PORSCHE BUICK FISKER ACCLES-TURRELL ABADAL SAAB HAIMA BUGATTI CHERY BRILLIANCE MAZDA IVECO KOENIGSEGG JEEP BUFORI CLYNO LANCIA BENELLI MCLAREN FIAT OLDSMOBILE GILERA ACURA DATSUN MINI AUDI PAGANI ZAGATO HAVAL BIANCHI NISSAN SCION FERRARI CEIRANO BENTLEY DELAHAYE INFINITI MAYBACH TESLA ABARTH ROLLS-ROYCE ACABION AVIA RENAULT DUESENBERG CADILLAC ALFA-ROMEO FORD OPEL ASTON-MARTIN MG DELOREAN DAEWOO SUBARU ROVER HONDA DACIA HUMMER SUZUKI DE-TOMASO MASERATI CITROEN CROSLEY SKODA MITSUOKA HYUNDAI VOLKSWAGEN BMW VOLVO SSANGYONG LAMBORGHINI KIA CISITALIA KENWORTH DE-DION AMILCAR BIZZARRINI BIMOTA MORGAN

Weitere interessante Themen,
Verwenden Sie die "Suche nach ..."

Obito And Zetsu Highschool Dxd Xuelan Kyla Pratt Barney Announcement Background Eleanor Calder Tumblr Icon Dora The Explorer Birthday Banner Julius Campbell Titans Happy December Pictures Freeze Dried Food Packages Female Hemp Plant Espeon Sprite Gif Mule Deer Buck Fighting Jdm Honda Ek Bridge To Terabithia Leslie Real Name Andrea Roth Revolution


Neueste aktualisierte Seiten







Beschreibung des Alfa Romeo G1

Der Alfa Romeo G1 war ein Auto, hergestellt von dem berühmten italienischen Hersteller Alfa Romeo 1921 und 1922. Das Fahrzeug wurde auf der Motor Show in London im Jahre 1921. Dies war das erste Auto, das sehr ähnlich aussah wie die Limousinen der Klassiker, produziert von der neuen Marke. Entworfen von Giuseppe Merosi (in) während einer Auseinandersetzung mit Nicola Romeo, der beschlossen hat, in den Gerichten, entwickelte er dieses Modell, das eine Weiterentwicklung Luxus von Alfa Romeo 24 HP 20-30 HP ES Sport. Zum eindringen in den PKW-Markt von sehr high-end, damals dominiert von Rolls-Royce und Isotta Fraschini, Merosi entworfen, die G1-von einem Fahrwerk, das länger und viel Starrer als die der vorherigen Modelle.

Wenn wir nicht berücksichtigen, die Alfa Romeo Grand Prix (das war ein Autorennen, das G1 wird der erste Alfa Romeo mit einem Motor 6-Zylinder-Reihenmotor 6 330 cm3 entwickelt 70 PS bei 2 100 U / min und hat ein Drehmoment von 293 Nm. Das Auto wird ausgestattet mit einem stärkeren Motor für das Rennen, die ihm erlaubt, zu gewinnen den Pokal des Gardasees. Zu dieser Zeit, aufgrund der Steuern und der Preis für Benzin, das war sehr die Autos von hoher Kapazität, die Gesamtproduktion beträgt nur 52 Exemplare, von denen zwei Prototypen und 50 Serienmodelle, werden weithin exportiert, darunter nach Australien. Das Letzte Exemplar ist in Neuseeland zu finden. Es ist aus diesem Grund, dass das Modell, das ersetzt werden soll "G1", das heißt, ganz selbstverständlich getauft Alfa Romeo G2 wurde nie in Produktion genommen.

Fotogalerie von Alfa Romeo G1