Alle gängigen Automarken


DAIHATSU ALPINA HINO PONTIAC DELAGE MITSUBISHI GMC PETERBILT BERLIET CHEVROLET LAND-ROVER SMART SEAT MERCEDES-BENZ NOBLE KTM ISUZU CHRYSLER LEXUS PGO YAMAHA CEZET BRENNABOR MARUTI VAUXHALL DODGE BORGWARD JAC CIZETA PEUGEOT PORSCHE BUICK FISKER ACCLES-TURRELL ABADAL SAAB HAIMA BUGATTI CHERY BRILLIANCE MAZDA IVECO KOENIGSEGG JEEP BUFORI CLYNO LANCIA BENELLI MCLAREN FIAT OLDSMOBILE GILERA ACURA DATSUN MINI AUDI PAGANI ZAGATO HAVAL BIANCHI NISSAN SCION FERRARI CEIRANO BENTLEY DELAHAYE INFINITI MAYBACH TESLA ABARTH ROLLS-ROYCE ACABION AVIA RENAULT DUESENBERG CADILLAC ALFA-ROMEO FORD OPEL ASTON-MARTIN MG DELOREAN DAEWOO SUBARU ROVER HONDA DACIA HUMMER SUZUKI DE-TOMASO MASERATI CITROEN CROSLEY SKODA MITSUOKA HYUNDAI VOLKSWAGEN BMW VOLVO SSANGYONG LAMBORGHINI KIA CISITALIA KENWORTH DE-DION AMILCAR BIZZARRINI BIMOTA MORGAN

Weitere interessante Themen,
Verwenden Sie die "Suche nach ..."

Bonnie Hunt John Murphy Baseball Hat Sewing Pattern Charo 2013 Daphnia Magna Size Black People With Long Hair Have Faith Quotes Tumblr Modern Bedroom Decor Medieval Garden Bears On Unicycles Moon Crater Texture David Olsen And Daniela Ruah Dominican People Be Like Heineken Bottle Png


Neueste aktualisierte Seiten







Beschreibung des Alfa Romeo 2000

Der Alfa Romeo 2000 ist ein Auto produziert von 1958 bis 1961 von dem italienischen Hersteller Alfa Romeo. Nachfolger des ehemaligen Alfa 1900 Alfa 2000 war die Anzahl der factory code AR102. Es wurde präsentiert auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Turin im Jahre 1957. Seit seiner Einführung, es wurde in zwei Versionen erhältlich : mit vier Türen Limousine 5-Sitzer, entworfen von den Büros des Alfa-Romeo-und-Spinne entworfen und gebaut von dem Karosseriebauer Touring aus Mailand, die immer gearbeitet hat, in enger Zusammenarbeit mit Alfa Romeo.

Der Motor war eine Weiterentwicklung des 1900 cm3, 4-Zylinder, in-line mit 2 Nockenwellen, 1975 cm3, Entwicklung von 105 PS in der Limousine und 115 PS für die Spinne. Die Spider-Variante wurde gebaut auf der Plattform verkürzt die Limousine, der Radstand beträgt 2,5 m gegen 2,72 m von der Limousine. 1960, Alfa Romeo Hinzugefügt eine Coupé-version, genannt der Sprint nach der tradition des Alfa Romeo mit diesem Modell wurde die Arbeit der Meister, Karosseriebauer Bertone und hatte den gleichen Motor block der Spinne. Das design des Sprint kündigt einige Elemente der Zukunft Giulia Sprint GT.

Fotogalerie von Alfa Romeo 2000