Beschreibung des Alfa Romeo 155

Alfa romeo 155 ist eine Limousine produziert von Alfa Romeo, die von 1992 bis 1997 ins Leben gerufen mit der Absicht, Sie zu ersetzen ein Alfa 75 Alterung (die blieb in der Produktion für die Versionen 1.6 und ie 2.0 TD bis zum Ende des Jahres 1993), 155 aufgegeben das klassische Schema der Modelle der Mittelklasse von Alfa Romeo (Motor vorn und hinten-Rad-Antrieb, mit Getriebe und Differentialsperre an der Hinterachse, um das Gewicht zu verteilen mehr effizient) zu erlassen, um eine Konfiguration mit front-Rad-Antrieb und Fahrwerk mit den 4 unabhängigen Rädern. Dies war nicht der einzige Punkt, zu erschrecken, die alfisti von alten Datum (die schon schlecht verdaut front-Rad-Antrieb auf der kleinen Alfasud und Alfa 33), aber auch die Tatsache, dass die drift Auto ist komplett Fiat. Das chassis wurde in der Wirkung identisch mit dem Fiat Tipo (Häufig auch für den Fiat Tempra und Lancia Dedra).

Außerdem werden die Motoren von der zweiten version, auch wenn Sie modifiziert wurden, hatten Ihren Ursprung in den Fiat. Trotz einer power mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung, wird die variable phase Gerät und die Twin Spark (2 Zündkerzen pro Zylinder und twin-spark ignition) Motoren wurden aus diesen abgeleitet ausgestattet, die anderen Modelle der Gruppe. Die Linie wurde aggressiv, zeichnet sich durch einen Kühlergrill mit einer niedrigen, von der optischen vorn sehr schmal, hinten top, und stabil, und eine Reihe von Taille-hohe und Tiefe Querrillen.

Fotogalerie von Alfa Romeo 155