Galerie Bilder und Informationen: Fisker


Henry Fisker, dem berühmten Automobil-designer, der hat die Welt solche Perlen wie den Aston Martin DB9 und V8 Vantage und der BMW Z8, trat auf seine eigene im Jahr 2007 zur Gründung von Fisker Automotive. Leider, die designer, die gegeben hatte, der Welt solche Perlen wie der DB9 und der Vantage nicht in der Lage war zu bringen, die gleiche Magie zu seinem eigenen Unternehmen.

Fisker Automotive startete mit einem beeindruckenden und hohen idealen. Nämlich, es wurde versucht zu füllen, die dann unterversorgten Nische im Bereich der hybrid-Luxus-Sportlimousinen. Das einzige Modell, das hinter dem Konzept der Bühne war der Fisker Karma.

Das Karma war zweifellos seiner Zeit Voraus. Mit glatten äußeren Linien und eine beeindruckende 960 Pfund-Füße von Drehmoment, das Karma eine möglicherweise Spiel-ändernden Auto. Leider ist seine spartanische Innenausstattung und relativ niedrigen high-speed, im Vergleich zu anderen Autos in seiner Klasse, machte es schwer zu rechtfertigen die gepfefferten Preis.

Bevor Fisker Automotive hatte die Gelegenheit zu arbeiten, die Probleme mit dem Karma oder dem Beginn der Produktion auf seine concept cars, die Brandung, Sonnenuntergang, Atlantik, war es gezwungen, Konkurs im Jahr 2013. Fisker Automotive wurde später verkauft, um Wanxiang Group, die chinesische Firma, die auch im Besitz der Teile, die der Lieferant für die Batterien, angetrieben von dem Karma.

Fisker, leider, ist nicht mehr. Als der 30. September dieses Jahres Fisker Automotive wurde umbenannt Karma Automotive. Sie hoffen, dass Sie, um zu befreien die unter der Dachmarke Karma als der Elux Karma. Obwohl, auf eine saftige geschätzten Verkaufspreis von $135,000 USD kann man nur hoffen, dass Sie es geschafft haben, einige von den design-Fehlern geplagt, dass die ursprüngliche Fisker.