Galerie Bilder und Informationen: Delage


Louis Delage - Ingenieur, Studium an der Höheren Schule für Kunst und Handwerk. Während bei Turgan-Foy und bekannten Firma Peugeot, träumte er von seinem eigenen Auto. Und im Jahre 1905 wurde der junge in der Lage zu schaffen Societe des Automobiles Delage, nach dem er veröffentlichte eine kleine, leichte Autos, die mit dem Motor De Dion.

Louis Delage zu Ruhm kam im Jahr 1908. Dann entwickelten Sie das Auto gewann den Cup vuatyuretok. Diese Maschine war ausgestattet mit einem 1-Zylinder-4-Ventil-Motor Hubraum von 1,2 Litern. Im Laufe des Jahres verkauft er 300 Exemplare dieses Modells.

Im Jahre 1909 wurde das Modell freigegeben 9CV, ausgestattet mit einem 4-Zylinder-Motor Hubraum von 1,5 Liter. 1912 sah auch die Veröffentlichung von zwei Modellen: 12CV werden leistungsfähigere version 9CV, und das zweite Auto Delage war ausgestattet mit 6-Zylinder-Motor Hubraum von 2,6 Litern. Beide Autos haben inzwischen sehr beliebt und in der Nachfrage, die dazu geführt hat, die die weitere erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens.

Parallel mit dem PKW, produziert von Louis Delage-und Rennwagen, die sich enorme Kapazität und hoher Geschwindigkeit. Eine dieser Sportwagen wurde der Führer der 500-Meilen-gonki1914 Jahr in Indianapolis.

Ausgesetzt während des Krieges wurde die Produktion schnell wieder in den Nachkriegs-Jahren. Nun ist die Firma Societe des Automobiles Delage hergestellt komfortabel, aber zur gleichen Zeit, sehr leistungsstarke Autos. Es ist diese Maschinen sind bekannt geworden auf der ganzen Welt. Der erste Nachkriegs-Modell war das Auto Delage CO ausgestattet mit 6-Zylinder-Motor mit einem Hubraum von 4,5 Litern. Dann kam das CO 2, das war overhead-Ventil-Motor. Nach dem gleichen beliebten Modelle erschienen Delage-DI mit einem Hubraum von 2,1 Litern und Delage-GL mit dem Motor fast 6 Liter. Die Motoren dieser Autos hatte ein top-Nockenwellen.

Im folgenden präsentiert wurden Autos Delage DM, es Sport eine änderung der DMS-und Delage-DR. die Meisten dieser Maschinen sind ausgestattet mit 6-Zylinder-Motor, Hubraum Band reichten von 2,2 bis 3,2 Liter.