Galerie Bilder und Informationen: Benelli


Die Geschichte gegründet wurde die Firma Benelli sieht eher ungewöhnlich im Vergleich zu der Geschichte von den meisten anderen Automobil-und Motorrad Unternehmen. Ungewöhnlich, Sie zumindest, weil der Erfolg Benelli legte Ihre hand der Frau. Lebt mit seiner Familie in die kleine Stadt Pesaro, dessen Bevölkerung auch heute noch nicht mehr als 100 000, Teresa Benelli seine eigene Firma gegründet, um Arbeitsplätze für Ihre sechs Söhne, von denen zwei zu dieser Zeit hatte bereits die Volljährigkeit erreicht.

In den ersten fünf Jahren dieses Unternehmen ermöglicht es die Familie um die Runden zu kommen, aber ein besonderer Gewinn nicht gebracht. Zu dieser Zeit, die Firma hat sich spezialisiert auf die Reparatur von Autos und Fahrräder. Jedoch, höhere Gewalt hatte einen positiven Einfluss auf die Entwicklung des Unternehmens.

1916 in Italien gab es ein starkes Erdbeben, das ist gut, "trabte" und die Stadt Pesaro. Tränen Benelli Familie kannte keine Grenzen, denn die Natur ist nicht freundlich zu Ihren bescheidenen Werkstatt. Aber die Söhne von Teresa, die jüngste von denen war damals schon 15 Jahre alt, gebaut haben, die neuen Räumlichkeiten, die begann die Produktion von einem kleinen Motorrad im Volumen von 75 Kubikzentimetern.

Da die Reparatur der Transport war nur ein temporäres Mittel der Existenz der Familie. Älteren Brüder sich auf die Entwicklung von mehr schweren Motor, und dann beschlossen, Sie zu installieren, die Ihre eigenen Fahrräder. Das ist wie im Jahre 1921 schuf das erste Motorrad Benelli, wer kam mit einem zwei-Takt 98 cc Netzteil.