Galerie Bilder und Informationen: Abarth


Die Fiat Abarth, der wohl sehr öffentliche Gesicht von Fiat in den Vereinigten Staaten, ist nur das neueste in einer langen tradition von gut gemacht, sparsam Fahrzeuge mit dem unverwechselbaren Abarth-logo.

Abarth wurde 1949 gegründet durch den ehemaligen sportlichen Leiter des Cisitalia racing team Carlo Abarth. Ihre unverwechselbare Skorpion-emblem gewählt wurde von Carlo, weil er war ein Skorpion. Ihre erste Handlung war die Umbenennung der Cisitalia 204 Sport-Autos, die Sie erworben hatte, als ein Ergebnis des Zusammenbruchs der Cisitalia Unternehmen wie der Abarth 204 A.

Der 204 Ein, und später Modelle entwickelt, die von einer älteren Modelle, Cisitalia, waren vor allem für den Renneinsatz gebaut. Zu der Zeit, Abarth spezialisiert in der Herstellung von racing-Sportwagen-und performance-Teile für Fahrzeuge, hergestellt von Unternehmen wie Fiat und Lancia.

Abarth entwickelt, einen Namen für sich selbst in den 1950er und 1960er Jahren als eine Marke von high-performance-Rennwagen. Diese tradition setzt sich Fort unter Fiat-Besitz, mit Abarth führende Entwicklung der Fiat-racing-team.

Im Laufe seiner Geschichte Fiat Kreditgeber das Abarth-emblem auf cobranded Renn -, Sport -, und performance-Autos. Seit 2008 Fiat hat auch angeboten, ein Abarth 500 ist eine höhere performance-version des Fiat 500. Der Abarth 500 ist klassifiziert als ein supermini und Sport ein 1,4-L-turbo-aufgeladenen Motor in der Lage erzeugen 152 Pfund-Füße von Drehmoment im sport-Modus.

Ein sehr unterhaltsames kleines Auto zu fahren, der Abarth 500 ist ideal für den engen Grenzen der Stadt, während der Turbo-Motor sorgt dafür, dass es auch ein Spaß und erschwingliche Auto zu fahren, was lebt bis zu dem Abarth-Rennsport-tradition und macht es zugänglich für den durchschnittlichen Fahrer.